Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Sozialpraktikum

Mitmenschlichkeit ist das zentrale Anliegen für unser Sozialpraktikum „Compassion“. Dabei geht es um die unmittelbare Begegnung mit alten, kranken, sehr behinderten Menschen, die unserer Hilfe bedürfen. Für vierzehn Tage wechseln dazu die Schülerinnen der 9. Jahrgangsstufe von der Schule in Altersheime, Krankenhäuser, Sonderschulen und Kindergärten mit integrativen Gruppen. Oft erstaunt über die freundliche und herzliche Aufnahme machen die Schülerinnen wertvolle Erfahrungen in der Begegnung mit hilfsbedürftigen Menschen. Die Vor- und Nachbereitung, genauso wie die Betreuung während des Praktikums, garantieren den Erfolg dieses für unser kirchliches Schulprofil kennzeichnende Projekt.
„Wer die Liebe abschaffen will, ist dabei, den Menschen als Menschen abzuschaffen. Immer wird es Leid geben, das Tröstung und Hilfe braucht. Immer wird es Einsamkeit geben. Immer wird es auch die Situationen materieller Not geben, in denen Hilfe im Sinn gelebter Nächstenliebe nötig ist. Der totale Versorgungsstaat, der alles an sich zieht, wird letztlich zu einer bürokratischen Instanz, die das Wesentliche nicht geben kann, das der leidende Mensch – jeder Mensch – braucht: die liebevolle persönliche Zuwendung“ (Benedikt XVI).