Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Franziskusfest

Die 5. und 6. Klassen feiern am Namenstag des heiligen Franziskus ein Morgenlob im Kaufbeurer Crescentiakloster. Unterlegt mit meditativer Musik wird den Schülerinnen der berühmte Sonnengesang des Franz von Assisi vorgetragen.
Die Klosterschwestern suchen mit den Schülerinnen Antworten auf die Frage: „Warum ist der heilige Franziskus auch heute noch ein Vorbild für uns?“. Bevor die Tau-Kreuze geweiht werden, wird noch der Umgang und die tiefere Bedeutung des „Taus“, dem verbindenden Zeichen der franziskanischen Familie, erläutert. Anschließend erhält jede Schülerin, als Erinnerung an diesen Tag, von einer Ordensschwester ein Tau-Kreuz überreicht. Zum Abschluss begegnen die Schülerinnen im Berggarten des Klosters noch mal den Elementen aus dem Sonnengesang des Franz von Assisi.