Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Beratungsangebot

Schul­psychologin

Magdalena Baader

Als Schulpsychologin bin ich Ansprechpartnerin für Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte bei allen Fragen und Sorgen im Zusammenhang mit der Schule.
Die schulpsychologische Beratung kann hilfreich sein
• bei verfestigten Problemen im Lern- und Leistungsbereich (z.B. Konzentrationsschwierigkeiten, Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Lernprobleme)
• bei schulbezogenen Ängsten (z.B. Prüfungsangst, Schulangst oder Angst, vor der Klasse zu sprechen)
• bei schulbezogenen Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Außenseiterproblematik, Unterrichtsstörungen)
• bei speziellen Fragen zur Schullaufbahn (z.B. Feststellen von Hochbegabung, Leistungsdiagnostik bei einem Schulwechsel)
• bei kritischen Lebensereignissen oder akuten Krisen (z.B. familiäre Probleme)
• als erste Anlaufstelle bei Problemen, die über den Schulalltag hinausgehen (z.B. Essstörungen, Depressionen)
• …
Die schulpsychologische Beratung ist freiwillig, neutral, kostenfrei und vertraulich (Schweigepflicht) und versucht, andere Blickwinkel zu eröffnen und neue Ziele zu entwickeln. Gerne können wir in einem ersten Gespräch Unterstützungsmöglichkeiten klären.
 
Sprechzeiten:
 
Dienstag 09.45-10.30 Telefonsprechstunde

Dienstag 10.30-11.15 Beratungssprechstunde

Mittwoch 12.15-13.00 Telefonsprechstunde

Donnerstag 12.00-13.00 Beratungssprechstunde
 

… und nach Vereinbarung!
 

E-Mail: magdalena.baader@marien-realschule-kaufbeuren.de

Telefon: 0821/4558 13941
 

Beratungs­lehrerin

Andrea Albrecht

Unserer Schule steht eine ausgebildete Beratungslehrkraft zur Verfügung. Bei Fragen bezüglich der Schullaufbahn, z.B. Zweigwahl, Wiederholungen oder möglicher Schulwechsel, können Sie sich gerne an Frau Andrea Albrecht wenden. Die digitale Beratungssprechstunde findet immer am ersten Dienstag im Monat von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr online statt (nur nach vorheriger Anmeldung per Mail). Nach Vereinbarung können auch Termine zu anderen Zeiten eingerichtet werden. Gerne können Sie in einer E-Mail bereits Ihr Anliegen schildern.

E-Mail:
andrea.albrecht@marien-realschule-kaufbeuren.de

Lerncoaches

Christine Demmler
Andreas Löbhard

Bereits seit dem Schuljahr 2016/17 können wir unseren Schülerinnen ein umfangreiches Lerncoaching-Programm anbieten. Dabei handelt es sich um ein strukturiertes, ganzheitliches Konzept, das Schritt für Schritt wichtige Lernkompetenzen aufbaut und weiterentwickelt. Die Mädchen werden dadurch zu mehr Selbstständigkeit angehalten und können effektiver, erfolgreicher und einfacher lernen. Nachdem Frau Albrecht und Frau Arulanantham sich derzeit in Elternzeit befinden, freuen wir uns sehr, dass Frau Demmler und Herr Löbhard inzwischen das Lerncoaching übernommen haben. Die eigens dafür ausgebildeten Lehrkräfte besuchen unterschiedliche Jahrgangsstufen über das ganze Schuljahr verteilt im regulären Unterricht. Während in der fünften Klasse noch Fragen wie „Wie gestalte ich meinen Arbeitsplatz?“, „Wie erledige ich meine Hausaufgaben?“ und „Wie bereite ich mich auf den Unterricht vor?“ besprochen werden, stehen in der siebten Klasse Inhalte zu den Themen Konzentrationssteigerung und Schulaufgabenvorbereitung auf dem Programm. Hinsichtlich der anstehenden Abschlussprüfung werden in der zehnten Jahrgangsstufe langfristige Lern- und Zeitpläne erstellt und die Problematik der Prüfungsangst thematisiert.
Zudem besteht die Möglichkeit, bei Lernproblemen einen Termin zu einem Einzelcoaching zu vereinbaren.

Verbindungs­lehrer

Michaela Schlichtherle
Anton Straub

An Frau Schlichtherle und Herrn Straub dürfen sich einzelne Schülerinnen mit Problemen im schulischen und privaten Bereich vertrauensvoll wenden. Auch zählen Vermittlungen in Konfliktfällen zu den Aufgabenbereichen der beiden Lehrkräfte.

Schulsozial­arbeiterin

Kathrin Kießling

Unsere Schulsozialarbeiterin Kathrin Kießling (Diplom-Sozialpädagogin) unterstützt unsere Schülerinnen bei Problemen im Lebensumfeld Schule, Familie und Freundeskreis. Sie sucht den Kontakt zur Familie und berät auf Wunsch auch in Erziehungsfragen oder bei Anliegen des Lehrerkollegiums. Sie ist eine neutrale und unabhängige Ansprechpartnerin an der Schule und unterliegt der Schweigepflicht. Präventionsangebote in Schulklassen sind ebenso ein Teil ihrer Arbeit, wie Kompetenztrainings in kleinen Gruppen oder themenspezifische Elternabende.

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
jeweils von 8:30 bis 14:00 Uhr in Zimmer 306 (Gebäude Gymnasium)

Telefonische Erreichbarkeit:
Festnetz: (0821) 4558 – 13942
Diensthandy: 0177 50 02 01 3

E-Mail:
kathrin.kiessling@marien-realschule-kaufbeuren.de

Sonstige inner- und außerschulische Angebote

Hilfsangebote bezüglich Depression und Angststörungen