Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Schulpastoralteam

Die schulpastoralen Angebote an unserer Schule werden in einem Team überlegt, gestaltet und reflektiert. Eine Koordinierungsgruppe, bestehend aus Schulleiterin Susanne Fedchenheuer und Konrektorin Frau Wirth sowie Schulseelsorger Franz Walden und Fachschaftsleiterin Michaela Puchalla trifft sich regelmäßig, um über anstehende Projekte und Veranstaltungen zu beraten. (Teamfoto folgt …)

 

Gemeinsam mit den Lehrkräften der Fachschaft Religion sowie anderen engagierten Lehrkräften werden dann verschiedene Angebote, daneben auch die Gestaltung unseres Schulhauses mit christlichen Themen, umgesetzt. Besondere religiöse Erlebnisse im Schulleben sind zum Beispiel Einkehrtage in der 5. und 8. Klasse, das Compassion-Praktikum unserer Neuntklässlerinnen sowie die Orientierungstage der 10. Jahrgangsstufe.

Natürlich haben die Mitglieder des Schulpastoralteams, insbesondere Pfarrer Walden (Foto), immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme unserer Schülerinnen.

 

Außerdem ist unser Schulseelsorger Pfarrer Walden für die Gestaltung der Schulgottesdienste verantwortlich und unterrichtet einige Klassen im Fach kath. Religionslehre.

Einmal im Jahr lädt das Schulwerk Augsburg zu einer Schulpastoralkonferenz aller Schulwerksschulen ein, von der Frau Puchalla jedes Jahr mit tollen neuen Ideen zurückkommt, welche dann im Team für die Mädchen umgesetzt werden.

 

Ein verwirklichtes Projekt war zum Beispiel die Gestaltung eines neuen Gebetbuchs, für das alle Schülerinnen Gebete verfasst und illustriert haben, die dann ein gelungenes Gesamtwerk ergaben. So macht beten jeden Morgen noch etwas mehr Spaß!
 
Das letzte große Projekt, welches im Sommer 2020 fertiggestellt wurde, war die Gestaltung eines neuen Kreuzes für die Aula. Unter der künstlerischen Gesamtleitung der Kunst-Lehrerinnen Frau Bernhard-Walter und Frau Schoch-Kraska konnten sich alle Schülerinnen kreativ beteiligen.


Frau Puchalla (li.) mit den Mädels vom Gottesdienstworkshop und Sr. Daniela in Steinerskirchen (2019)