SPEISEPLAN
Den Speiseplan für die aktuelle Woche könnt ihr hier einsehen, oder als PDF herunterladen und ausdrucken.
INTERNER BEREICH
Der geschützte Lehrerbereich kann nur mit dem individuellen Benutzernamen und Passwort aufgerufen werden.

KURZMELDUNGEN

NEUE SPRECHSTUNDEN
Ab Mittwoch, den 10. Mai 2017, gelten die neuen Stundenpläne. Auf Grund der Änderung der Stundenpläne haben sich teilweise auch die Sprech- stunden der Lehrkräfte geändert. Bitte beachten Sie die neuen Sprechzeiten, wenn Sie einen Termin ausmachen möchten.
» Neue Sprechstunden ...
SCHÜLERAUSWEISE
Wer einen Schülerausweis benötigt, kann diesen ab sofort im Sekretariat beantragen. Für die Ausstellung des Ausweises muss nur ein Passbild mit- gebracht werden.
ÖFFNUNGSZEITEN DES SEKRETARIATS
Ab dem aktuellen Schuljahr ist das Sekretariat von Montag bis Donnerstag jeweils von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr besetzt. Am Freitag hat das Sekretariat von 7:30 Uhr bis 13:15 Uhr geöffnet.
BUSFAHRPLÄNE
Die aktuellen Busfahrpläne können über die Webseiten der jeweiligen Bus- unternehmen der Ostallgäuer Verkehrs Gemeinschaft (OVG) eingesehen wer- den. Auf der Webseite des Landrats- amtes Ostallgäu sind die jeweiligen Links zu den Unternehmen angegeben.
» Landkreis Ostallgäu ...
KRANKMELDUNGEN
Ab sofort können Krankmeldungen auch jederzeit auf unseren Anruf-beantworter gesprochen werden. Bitte geben sie dabei immer den Namen ihrer Tochter, ihre Klassen und die voraussichtliche Dauer der Erkrankung an.
21. Juni 2017
DAUMENDRÜCKEN
In den kommenden Tagen stehen für unsere Zehntklässlerinnen die Abschlussprüfungen an. Für alle geht es heute mit dem Fach Deutsch los. Die letzte Prüfung wird dann im Fach Haushalt und Ernährung am Donnerstag in der nächsten Woche sein. Die ganze Schulfamilie drückt euch fest die Daumen und wünscht euch viel Erfolg für die anstehenden Abschlussprüfungen.
20. Juni 2017
BAYERISCHES LEISTUNGSSCHREIBEN
Die sichere Beherrschung des Tastenfeldes ist nach wie vor eine Grundvoraussetzung für den Umgang mit dem Computer. Dass unsere Mädchen dies gut können, bewiesen auch in diesem Schuljahr die Schülerinnen, die am Bayerischen Schülerleistungsschreiben teilnahmen. In der Disziplin Texterfassung tippten sie innerhalb von 10 Minuten eine Textvorlage ab. Dabei galt es, möglichst viele Anschläge bei gleichzeitig geringer Fehlerzahl zu erreichen. Aufgrund ihrer guten Leistungen erhielten von unseren 565 teilnehmenden Schülerinnen 103 eine 1-a-Urkunde mit dem Prädikat „hervorragend“, 165 eine Urkunde mit der Note „sehr gut“ und 148 Schülerinnen eine Urkunde mit „gut“. Das Team der Fachschaft Informationstechnologie freut sich über die zahlreiche Teilnahme und die guten Leistungen. Wir gratulieren unseren Jahrgangsbesten: Huynh Nguyen Lisa (10d) 3096 Anschläge, Wiedemann Thea (9b) 3018 Anschläge, Schmücker Annika (8c) 2890 Anschläge, Dempfle Michaela (7c) 1887 Anschläge.
20. Juni 2017
TECHNIK ERLEBEN
Löten, Schweißen und dreidimensionale Vorlagen am Computer programmieren: Das alles durfte Klara Bartenschlager im „Mädchen in Technik-Camp“ bei den Stadtwerken München zusammen mit neun anderen Schülerinnen aus ganz Bayern. „So klar war mir am Anfang eigentlich gar nicht, was auf mich zukommt“, berichtet die Achtklässlerin nach der Abschlussveranstaltung. „Ich habe mich für das Camp beworben, und in der Ausschreibung stand zum Beispiel, dass ein eigenes Werkstück gefertigt wird. Dass wir so ein tolles Windrad bauen, welches mit Batterie betrieben wird und auch noch blinken kann, dachte ich nicht!“. Eine ganze Woche lang konnte Klara erste Einblicke in technische Berufe wie den des Mechatronikers gewinnen. Untergebracht waren die 12- bis 14-Jährigen in einer Jugendherberge, betreut wurden sie vor allem von den Azubis der SWM. Doch nicht nur gelernt wurde hier. Ein gut organisiertes Rahmenprogramm bot den Mädchen zahlreiche Möglichkeiten, sich näher kennen zu lernen. Und dabei hat sich nicht nur eine neue Freundschaft aufgetan.
19. Juni 2017
KÄNGURU-WETTBEWERB
In diesem Schuljahr nahmen unsere 5. und 6. Jahrgangstufen und die Klassen 7a (I) und 8a (I) am Känguru-Test, einem internationalen Mathematik-Wettbewerb teil. Um die Aufgaben zu lösen, mussten unsere Schülerinnen rechnen, knobeln und schätzen. Dadurch soll die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt werden. Das Angebot an interessanten Aufgaben fördert außerdem das selbstständige Arbeiten der Schülerinnen. Jede Teilnehmerin erhielt eine Urkunde und ein kleines Knobelspiel. Eva Bader (5a), Paula Dachauer (5a), Alina Merk (6a) und Anna Wahl (6a) wurden für ihre besonderen Leistungen mit zusätzlichen Sachpreisen ausgezeichnet. Die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst hatte Alina Merk. Für diesen weitesten Kängurusprung erhielt sie einen Sonderpreis.
4. Juni 2017
FINALEINZUG BEI "TECHNIK-SCOUTS"
In diesem Jahr haben sich 118 Teams aus ganz Bayern zum Wettbewerb angemeldet und sich ein halbes Schuljahr lang mit einem technischen Berufsbild beschäftigt. Am Ende wurden 77 Beiträge zum Wettbewerb eingereicht und die Jury hatte die Qual der Wahl. Von unseren drei angetretenen Teams hat es das Team „KFZ-Mechatroniker“ mit Sina, Leticia, Leonie und Katharina aus der 9b geschafft, die Jury mit ihrem selbst produzierten Werbevideo und einem professionell gestalteten Werbeflyer zu überzeugen. Herzlichen Glückwunsch! Gemeinsam mit den anderen fünf Finalistenteams geht es nun zur Entscheidung im Finale am 12. Juli ins Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie nach München. Wir wünschen dazu viel Erfolg!
31. Mai 2017
BAYERISCHER MEISTER IM VOLLEYBALL
Unsere Mädchen der Wettkampfklasse IV sicherten sich mit 8:0 gewonnenen Sätzen die Bayerische Meisterschaft im Volleyball. In eigener Halle ließen sie den gegnerischen Teams keine Chance und damit dürfen sie nun Bayern bei der Deutschen Meisterschaft im November vertreten. Es war insgesamt ein tolles Turnier, die Stimmung war super und unsere Mädchen wurden lautstark von den Zuschauerinnen angefeuert. Alle Mädchen unserer Mannschaft kamen zum Einsatz und zeigten eine super Leistung.
Herzlichen Glückwunsch an die Spielerinnen Nelly Hatzenbühler, Nadine Birk, Michaela Dempfle, Caroline Zühlke, Anna Lensanft, Magdalena Paul, Julia Kriehebauer, Anna Kees, Eva Bader, Emily Schmid, Marta Soic und den Betreuerinnen Monika Sonderegger und Karin Sailer.
26. Mai 2017
SCHULLANDHEIM IN LINDAU
Viele schöne Erlebnisse und neue Eindrücke bot den Mädchen aus den 5. Klassen ihr Schullandheimaufenthalt vom 22. bis 24. Mai. In der Jugendherberge in Lindau fühlten sie sich sehr wohl, wurde eifrig gebastelt und gespielt. Das sommerliche Wetter war ideal für einen gelungenen Grillabend sowie für sportliche Spiele im Garten. Die Sehenswürdigkeiten Lindaus lernten die Schülerinnen bei einer interessanten Stadtführung kennen. Eine Schiffrundfahrt auf dem Bodensee bei strahlendem Sonnenschein brachte ihnen die landschaftliche Schönheit der Gegend näher.
» Artikel lesen ...
23. Mai 2017
BUNTER ABEND DER WAHLFACHGRUPPEN
Am Mittwoch, den 17. Mai gestalteten verschiedene Wahlfachgruppen unserer Schule einen wahrlich „Bunten Abend“ in unserer Schulaula. Schon beim Eintritt waren einige Gäste überrascht, da die Aula eher einer Zirkusarena glich und nicht wie gewöhnlich eine große Bühne zu sehen war. Vor und nach dem Konzert bot der Elternbeirat leckere Erfrischungsgetränke an, was viele Eltern nutzen, um miteinander ins Gespräch zu kommen, um den herrlich gelungenen Abend ausklingen zu lassen.
» Artikel lesen ...
17. Mai 2017
SÜDBAYERISCHER SCHULMEISTER
In der vergangenen Woche fuhren unsere Volleyballerinnen M IV (Jahrgang 2004 und jünger) zum Südbayerischen Schulfinale nach Straubing. Gleich zu Beginn des Turniers mussten die beiden Teilmannschaften gegen die Ausrichter- schule, das Anton-Bruckner-Gymnasium, den Niederbayernmeister, antreten. Alle vier Sätze waren sehr ausgeglichen und umkämpft, konnten aber mit insgesamt 4:0 Sätzen und 100:79 Bällen jeweils knapp gewonnen werden. Die St.-Ursula-Mädchenrealschule aus Lenggries war der nächste Gegner. Hier dominierten unsere Mädchen in allen vier Sätzen. Das Zusammenspiel der 10- bis 13-jährigen Mädchen, die alle beim SV Mauerstetten trainieren klappte hervorragend. Sie zeigten ihre Überlegenheit in der Schnelligkeit, in der Technik und in der Ballsicherheit. Dies wurde auch gegen das Städtische Theodolinden-Gymnasium München deutlich. Auf Grund der guten Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein gingen die Mädchen der Marien-Realschule als Sieger hervor. Als Südbayerischer Meister darf nun die Bayerische Meisterschaft am 31. Mai 2017 in Kaufbeuren ausgerichtet werden. Herzlichen Glückwunsch an die jungen Volley- ballerinnen zu dieser tollen Leistung!
12. Mai 2017
PROJEKT "SAUBA BLEIM"
In der Woche vom 24.- 28.04. fand mit drei 9. Klassen der Workshop „sauba bleim“ in den Räumen der AOK Kaufbeuren statt. Der Jugendbeauftragte der Polizei, Herr Huber und die Schulserviceberaterin der AOK Frau Proksch gestalteten in Form von Vorträgen, Spielen und Gruppenarbeiten den Vormittag zum Thema Sucht (Nikotin, Alkohol, Drogen, Medikamente, Spiel-Kauf-, Ess-Sucht). Die Präventionsveranstaltung hatte das Ziel die Schülerinnen zu sensibilisieren und auf die Gefahren im Alltag aufmerksam zu machen. Das Seminar (begleitet von Schulsozialarbeiterin Frau Kießling) wurde von allen sehr gut angenommen und die Schüler konnten viele neue, wichtige Informationen mitnehmen.
12. Mai 2017
ERFOLGREICHE FUSSBALLERINNEN
Die Fußballerinnen der Wettkampfklasse III erreichten beim Regionalentscheid in Kempten den 2. Platz. Das erste Spiel gegen die Staatliche Realschule Sont- hofen gewannen unsere Schülerinnen mit 3:1. Die Tore erzielten dabei Liv-Anne Güttl (2x, Klasse 6a) und Nicole Erhard (7c). Beim Spiel gegen die Fußballerinnen des Hildegardis-Gymnasium Kempten ging es dann um den Turniersieg. In der gegnerischen Mannschaft spielten zwei Auswahlspielerinnen, aber unsere Mäd- chen kämpften und konnten lange ein Gegentor verhindern. Am Ende mussten sie sich aber dann doch mit 2:0 geschlagen geben.
11. Mai 2017
STAUFERDAMEN IM BAYERISCHEN LANDTAG
Wir, eine Gruppe von 30 Schülerinnen, sechs Rittern und zwei Lehrkräften, machten uns am 05.05.2017 in unserer mittelalterlichen Kleidung auf den Weg nach München. Dort führte man uns durch die Bayerische Staatskanzlei, wo wir viele interessante Einblicke gewannen. Nach einem leckeren, typisch bayerischen Mittagessen im Landtag ließ es sich Herr Staatssekretär Pschierer nicht nehmen uns persönlich die Plenarsäle zu zeigen und seinen abwechslungsreichen Arbeitsalltag anschaulich darzustellen. Bürgernah und sehr sympathisch ging er auf brennende Fragen und Anliegen der Besuchergruppe ein und nahm ihre Anregungen ernst.
» Artikel lesen ...
28. April 2017
KINDER-UNI IN KEMPTEN
Gemeinsam mit Herrn Löbhard und Frau Albrecht haben 40 Schülerinnen der 5., 6. und 7. Klassen an der Fachhochschule Kempten eine Vorlesung zum Thema „Wenn die Zahnbürste mit dem Smartphone spricht“ besucht. Dabei wurde die Geschichte der Zahnbürste von ihren Anfängen bis heute dargestellt und erklärt, wie die Wissenschaftler und Studenten der Fachhochschule daran arbeiten das Zähneputzen noch effektiver zu gestalten. Anschließend konnten die Mädels noch die Unibibliothek besichtigen. Vielen Dank der Frank Hirschvogel Stiftung für die Übernahme der Kosten.
27. April 2017
VOLLEYBALL-BEZIRKSMEISTER
Unsere Schulmannschaft M IV (Jahrgang 2004 und jünger) ging heute in Diedorf beim Bezirksfinale an den Start.
Die Mädels siegten souverän gegen das Maria-Ward-Gymnasium Augsburg, das Schmuttertal-Gymnasium aus Diedorf und die Moll-Bercy-Mittelschule aus Wallerstein. Mit verdienten 6:0 Sätzen und der Goldmedaille um den Hals dürfen die jungen Volleyballerinnen sich nun auf die Teilnahme an der Südbayerischen Meisterschaft freuen.
Herzlichen Glückwunsch Mädels!
25. April 2017
MÄDCHEN FÜR TECHNIK-CAMP
In den Osterferien nahmen unsere Schülerinnen Klara Roland und Sina Hölzle (beide Klasse 8a) am Projekt "Mädchen für Technik-Camp" teil. Dabei konnten sie Technik hautnah erleben, eine Woche lang Auszubildende sein, selbstständig technisch arbeiten, mit anderen Mädchen Spaß haben und die Camp-Woche Ergebnisse vor großem Publikum präsentieren. Die Camp-Woche inklusive Übernachtung und Verpflegung war für die beiden Mädchen kostenfrei.
» Fotos ansehen ...
20. April 2017
BESUCH AUS FRANKREICH
Im April konnten wir zum achten Mal unsere französischen Gäste aus Lyon willkommen heißen. Sie zeigten sich begeistert von der Gastfreundschaft und bewunderten die Schönheit unserer Gegend, die sie bei Ausflügen nach Füssen und München näher erkundeten. Ein Besuch in der Aktienbrauerei und die Besichtigung eines handwerklichen Betriebes in Neugablonz, Gubo und Söhne, sollte ihnen aber auch die Heimat ihrer Austauschpartnerinnen näherbringen.
» Artikel lesen ...
13. April 2017
MUTige SCHÜLERINNEN BEI MAYR ANTRIEBSTECHNIK
Stolz präsentieren die Achtklässlerinnen die fertigen Tischleuchten. In der ersten Woche der Osterferien hatten sie diese in der Lehrwerkstatt von Mayr Antriebstechnik unter Anleitung ihrer Betreuer selbst hergestellt. Das Mädchen und Technik (MUT) Projekt verbindet die Marien-Realschule Kaufbeuren und das renommierte Familien- unternehmen bereits seit mehreren Jahren.
» Artikel lesen ...
6. April 2017
INFORMATIK-WETTBEWERB FÜR ALLE
Über kniffligen Aufgaben grübeln bis das Gehirn raucht, knobeln, tüfteln und sich schließlich darüber freuen, eine Lösung gefunden zu haben – das ist der Informatik-Biber. Wie schon in den vergangenen Jahren durften auch in diesem November die Schülerinnen der Klassen 8a_I und 9a_I an diesem Wettbewerb teilnehmen.
» Artikel lesen ...
4. April 2017
BESUCH VON EINEM (FAST ECHTEN) HOPLITEN
Einmal einen griechischen Brustpanzer und Beinschienen anlegen, den imposanten Helm aufziehen und den großen Holzschild stemmen – diese Erfahrung konnten unsere Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe am 4. April machen.
» Artikel lesen ...
31. März 2017
OSTERMARKT DER SCHÜLERFIRMA
Das nächste große Projekt der Schülerfirma ist der Frühjahrs- und Ostermarkt beim Zweiten Elternsprechtag am Donnerstag, den 6. April 2017. Zahlreiche Dekorations- und Geschenkartikel warten in der Großen Aula auf Ihren Besuch.
31. März 2017
ERFOLGREICHE JUNIOR-SCHÜLERFIRMA
JUNIOR steht für Junge UNternehmer Initiieren, Organisieren und Realisieren. Das JUNIOR-Projekt wurde 1994 vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln ins Leben gerufen, um Schülerinnen und Schülern das Thema Wirtschaft näherzubringen. Den Schülerinnen wird die Möglichkeit gegeben, Wirtschaftsthemen, wie Produktentwicklung, Buchführung und Marketing in der Praxis zu erleben.
» Artikel lesen ...
24. März 2017
BETRIEBSERKUNDUNG BEI MAYR
Im Rahmen der Berufsoffensive der Allgäuer Zeitung waren unsere 8. Klassen zur Betriebserkundung bei der Firma Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten eingeladen. Die Ausbildungsleiter zeigten den Mädchen die Lehrwerkstatt und die Produktionshallen.
» Artikel lesen ...
24. März 2017
EXKURSION ZUR FEUERWEHR
Am Donnerstag, den 16. März 2017, sowie den 23. März 2017 fand für die Klassen 8a_1 und 9a_1 eine zweistündige Exkursion im Rahmen des Chemieunterrichts zur Feuerwehr Kaufbeuren statt. Zum Thema "Brandschutz und Feuerlöschen" erhielten die Mädchen einen kleinen Einblick in die Entstehung von Bränden, die damit verbundenen Gefahren und Verhaltensregeln für den Ernstfall. Ferner erlebten die Mädchen der Klasse 8a_1 einen Fettbrand hautnah unter Aufsicht. Eigene Erfahrungen sammelte die Klasse 9a_1 bei Löschversuchen mit dem Feuerlöscher.
20. März 2017
ENGLISCHER LIEDERSÄNGER
Dass Englisch Lernen auch viel Spaß machen kann, erlebten die 5. Klassen der Marien-Realschule, als sie eine Unterrichtsstunde mit Martin Fowles verbrachten. Der gebürtige Londoner, der schon lange in Deutschland lebt und dessen großes Hobby Singen ist, hatte lustige Lieder im Gepäck und riss mit seinem Schwung und Humor die Mädchen so richtig mit. „So eine Unterrichtsstunde könnte ruhig öfter stattfinden!“, waren sich alle einig.
» Fotos ...
19. März 2017
ERFOLGREICHE VOLLEYBALLERINNEN
Am vergangenen Mittwoch, den 15. März 2017, fand der Stadtentscheid im Volleyball für die WK IV statt. Unsere Volleyball-Mädchen setzten sich mit 7:1 Gewinnsätzen gegen das Marien-Gymnasium durch und qualifizierten sich dammit für den Regionalentscheid. Herzlichen Glückwunsch hierzu!
16. März 2017
TAG DER OFFENEN TÜR
Am Freitag, den 17. März 2017, findet von 14.30 bis 17.00 Uhr unser Tag der offenen Tür für alle interessierten Mädchen und deren Eltern statt. Wer an diesem Termin zeitlich verhindert ist, hat am Samstag, den 18. März 2017, von 10.00 bis 12.30 Uhr noch einmal die Gelegenheit sich unsere Schule anzuschauen. Neben einem bunten Programm für die Mädchen und einem informativen Vortrag für die Eltern bieten wir Führungen durch unser Schulhaus an. Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche neugierige Mädchen und wünschen allen ganz viel Spaß am Tag der offenen Tür!
7. März 2017
STADTENTSCHEID IM VORLESEWETTBEWERB
Unter dem Motto „Alle mal herhören“ findet jährlich der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels statt, an dem sich die 6. Klassen unterschiedlicher Schularten beteiligen. Für die Schulsieger fand nun Ende Februar der Stadtentscheid an unserer Schule statt. Als Siegerin wurde Luna Backes vom Marien-Gymnasium gekürt, aber letztlich gab es nur Sieger, da jeder schon Sieger seiner Schule war. Deshalb bekam jeder als Anerkennung eine Urkunde und ein Buchgeschenk. Entscheidend ist nicht das Gewinnen, sondern die Freude am Lesen und das Entdecken spannender Geschichten. So war dies ein gelungener Stadtentscheid an unserer Schule, da die Besucher nicht nur Lektüre kennenlernten, sondern auch Musikalisches und Kulinarisches genießen konnten.
» Artikel lesen ...
27. Februar 2017
BUNTES FASCHINGSTREIBEN
Für die 5. und 6. Klassen fand am Gumpigen Donnerstag der alljährliche Schulfasching statt. Die Tutorinnen aus den 10. Klassen hatten sich hierfür ein buntes und abwechslungsreiches Programm ausgedacht, so dass es wieder ein tolles Erlebnis für unsere Schülerinnen war.
» Fotos ...
22. Februar 2017
WINTERSPORTTAG BEI TRAUMWETTER
Am vergangenen Donnerstag, den 16. Februar 2017, stand für die Schülerinnen und Lehrkräfte der diesjährige Wintersporttag an. Auf dem Programm standen Skifahren in Bolsterlang, Eislaufen in Füssen, Rodeln von der Drehhütte und Schwimmen im Wonnemar in Sonthofen
» Fotos ...
20. Februar 2017
TURNMÄDCHEN MIT BEACHTLICHEN LEISTUNGEN
Bei den Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen im schwäbischen Günzburg gingen mit Michaela Petrich (5c), Mirjam Wirth, Ronja Hirt (beide 6a), Viviana Raffaele (6b) und Julia Dukic (6c) sowie den beiden Ersatzturnerinnen Theresa Graf (5a) und Magdalena Lübeck (5c) sieben hoch motivierte Schülerinnen an den Start. Jetzt galt es, die im ersten Halbjahr trainierten Übungen möglichst perfekt zu absolvieren.
Besonders bei den Disziplinen im Bereich Vielseitigkeit konnten die Mädchen wertvolle Punkte ergattern. So waren sie den meisten anderen Mannschaften beispielsweise im Stangenklettern und Standweitsprung überlegen. Die Synchronübungen Schattenhock- wenden und Schattenrollen, welche im Fünferteam zu absolvieren waren, zeigten die Schülerinnen nahezu perfekt und erhielten auch hier wertvolle Rangfolgepunkte. Aber auch an den Gerätebahnen, welche sich aus den Einzelstationen Boden, Sprung, Schwebebalken, Reck und Parallelbarren zusammensetzen, zeigten unsere Mädchen solide Leistungen und wurden mit guten Wertungen belohnt.
Am Ende durfte sich die Mannschaft in einem starken Teilnehmerfeld von 16 Teams über einen guten achten Platz freuen!
» Artikel und Fotos ...
17. Februar 2017
PERSONELLE ÄNDERUNGEN
Noch vor den Frühjahrsferien beginnt das zweite Schulhalbjahr. Da Frau Harder bereits im Januar in Mutterschutz gegangen ist und Frau Beier in den wohlverdienten Ruhestand, gibt es personell ein paar Neuerungen. Neu an die Schule kommen Frau Cornelia Merz mit der Fächerkombination Deutsch und Erdkunde, so wie Frau Joana Storf, die Chemie und Biologie unterrichten wird. Zusätzlich kommt Frau Anne Wild aus der Elternzeit zurück. Gratulieren dürfen wir Herrn Thomas Breitenberger, der zum Halbjahr die Stelle des Zweiten Realschulkonrektors antreten wird. Außerdem wird Frau Manuela Holzer als Mitarbeiterin in der Schulleitung dieselbige unterstüzen.
» Neue Sprechstunden ...
16. Februar 2017
WINTERSPORTWOCHE
Vom 6. bis zum 10. Februar 2017 waren unsere Siebtklässlerinnen in der Wildschönau (Österreich) zur Wintersportwoche. Bei hervorragenden Wetter- und Schneebedingungen hatten die Mädchen viel Spaß beim Skifahren, Snowboarden oder Schneeschuhwandern.
» Fotos ...
15. Februar 2017
JUGEND MUSIZIERT
Ende Januar nahmen Anna Maria Steinheber (Marien-Realschule/Klasse 9d) und Andrea Rauch (Marien-Gymnasium/Klasse Q12) am Regionalwettbewerb für "Jugend musiziert" in Kempten in der Kategorie "Holzbläser - gleiche Instrumente", teil. Wir gratulieren den beiden Klarinettistinnen und ihrem Lehrer Herrn Binwai Jiang zu einem ersten Platz mit Höchstpunktzahl, zur Weiterleitung zum Landeswettbewerb und zum Stipendium für den Oberstdorfer Musiksommer 2017. Viel Erfolg beim Landeswettbewerb in Bad Kissingen im April. Wir drücken euch fest die Daumen!
30. Januar 2017
SCHWÄBISCHER MEISTER
Auch das Bezirksfinale im Volleyball, welches in Wettenhausen stattfand, konnten unsere Mädchen gewinnen. Mit drei klaren Siegen gegen das Gymnasium Wettenhausen, das Gymnasium aus Ottobeuren und das Gymnasium aus Gersthofen durfte sich unsere Mannschaft am Ende über den schwäbischen Meistertitel freuen und qualifizierte sich damit für die nächste Runde. Das südbayerische Qualifikationsturnier findet am Mittwoch, den 15. Februar 2017, an unserer Schule statt.
27. Januar 2017
GESUNDE PAUSE EIN VOLLER ERFOLG
Ein voller Erfolg ist die Gesunde Pause, die nun bereits zum 10. Mal an unserer Schule angeboten wurde. Die Schülerinnen freuen sich jeden Dienstag auf das Vollkornbrot mit vielen leckeren Aufstrichen – egal ob süß oder pikant - und auf Gemüse und Obststicks mit verschiedenen Quarkvariationen. Immer um 8 Uhr treffen sich einige Eltern mit Schülerinnen aus der Wahlpflichtfächergruppe IIIb (Haushalt und Ernährung) in der Schulküche, um gemeinsam Obst und Gemüse vorzubereiten, Aufstriche herzustellen, Brote zu bestreichen, hübsch anzurichten und ansprechend zu garnieren. Verkauf und Abrechnung übernimmt die JUNIOR-Firma der Marien-Realschule, die auf diesem Weg auf ganz praktischem Wege Inhalte aus dem Fach Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen einüben und durchführen kann.
» Artikel und Fotos ...
26. Januar 2017
VERLEIHUNG DER DELF-DIPLOME
Im Rahmen des Deutsch-Französischen Tages erhielten die Schülerinnen der 10. Klassen des Französischzweiges ihre international anerkannten Sprachdiplome. Schulleiterin Frau Fedchenheuer betonte die Bedeutung des Deutsch-Französischen Freundschafts- vertrages, der am 22. Januar 1963 von Konrad Adenauer und Charles de Gaulles unterzeichnet wurde.
» Artikel und Fotos ...
17. Januar 2017
THEATERFAHRT ZU "PÜNKTCHEN UND ANTON"
Zu einer spritzigen Theateraufführung, die zugleich auch nachdenklich stimmen konnte, fuhren am 16. Januar 2017 die 5. und 6. Klassen nach Augsburg. In der Kongresshalle sahen sie die zeitlose Geschichte nach Erich Kästners Jugendbuchklassiker aus dem Jahr 1931
» Artikel und Fotos ...
17. Januar 2017
INFORMATIONEN ZUM ÜBERTRITT
So langsam neigt sich das erste Halbjahr im Schuljahr 2016/2017 dem Ende zu und für die jetzigen Viertklässlerinnen stellt sich die Frage auf welche Schule sie denn im kommenden Schuljahr gehen möchten. Wir möchten euch, liebe Mädchen, und eure Eltern gerne dazu einladen, die Marien-Realschule näher kennen zu lernen. Hierfür bieten wir zwei Termine an: Freitag, 17. März 2017, 14:30 - 17:00 Uhr oder Samstag, 18. März 2017, 10:00 - 12:30 Uhr. Wir würden uns freuen, wenn ihr an einem dieser beiden Tage Zeit hättet, zusammen mit euren Eltern, unsere Schule anzuschauen und Informationen über unsere Schule zu erfahren.
» Alle Informationen zum Übertritt ...
11. Januar 2017
ERFOLGREICHE VOLLEYBALLERINNEN
Herzlichen Glückwunsch an unsere Volleyballmädels, die sich im Regionalentscheid WK II des Wettkampfes "Jugend trainiert für Olympia" mit 3:0 gegen das Gymnasium Buchloe durchsetzen konnten. Dadurch haben sich Alissa Birk, Leonie Negele, Annika Sailer, Lisa Rizzoli, Chiara Lukes, Kira Riester und Jule Fritsch für den Bezirksentscheid in zwei Wochen qualifiziert. Dafür wünschen wir euch schon jetzt viel Erfolg!
23. Dezember 2016
FROHE WEIHNACHTEN
Wir wünschen unserer ganzen Schulfamilie ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr! Auf ein gesundes Wiedersehen am 9. Januar 2017!
23. Dezember 2016
EINKEHRTAG IM HAUS ST. MARTIN
Am Freitag, den 16. Dezember 2016, fand im Haus St. Martin der alljährliche Einkehrtag für die 5. Klassen statt. Passend zum Jahr der Barmherzigkeit stand der Tag ganz unter dem Motto "Herz". Die Schülerinnen machten sich Gedanken, was es bedeutet jemandem von Herzen etwas zu wünschen und sammelten Sprichwörter, in denen das Wort Herz vorkommt. Zum Abschluss des Tages durfte jede Schülerin bei der Lichtmeditation noch einen Herzenswunsch auf einen gebastelten Stern schreiben.
» Fotos ...
19. Dezember 2016
ADVENTSKONZERT
Die festlich geschmückte Aula der Marien-Realschule war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Bläserklasse der 5. Jgst. das schon zur Tradition gewordene Weihnachts- konzert eröffnete.
» Artikel und Fotos ...
16. Dezember 2016
BASTELN IM ALTENHEIM
Am vergangenen Mittwoch, den 14. Dezember 2016, machten sich ein paar unserer Mädchen auf den Weg, um in zwei Kaufbeurer Altenheimen mit den Bewohnern verschiedene Sterne für Weihnachten zu basteln. Die älteren Menschen und unsere Schülerinnen hat sehr viel Spaß und Freude an diesem Nachmittag.
14. Dezember 2016
VORLESEWETTBEWERB
Auch dieses Jahr nehmen wir wieder am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Am 13. Dezember stellten die acht Klassensiegerinnen ihre Beiträge im Theatersaal einer Jury und den versammelten 6. Klassen vor. Die Mädchen hatten jeweils einen Abschnitt aus einem selbstgewählten Buch vorbereitet. Im zweiten Teil der Veranstaltung lasen die Kandidatinnen noch einen kurzen unbekannten Text im kleinen Kreis vor den Deutschlehrerinnen ihrer Jahrgangsstufe. Die Entscheidung fiel am Ende nicht leicht, da sich alle Wettbewerbsteilnehmerinnen sehr angestrengt hatten und mit großem Einsatz bei der Sache waren. Zur Schulsiegerin wurde schließlich Anna Lang aus der Klasse 6c gekürt. Die Preisverleihung fand am 14.12. statt. Die lesefreudigen Wettbewerbs- teilnehmerinnen waren Samira Adan, Jana Borowski, Noemi Coroianu Hendea Nagy, Anna Lang, Sophia Nieberle, Luise Röhrl, Anna Wahl, Annabell Wittek und Jana Borowski. Als kleine Anerkennung erhielten die acht Kandidatinnen je eine Urkunde und ein Buchgeschenk. Der Stadtentscheid am 21.02.2017 wird dieses Schuljahr bei uns im Haus stattfinden. Dann wird Anna gegen die besten Leser aus anderen Kaufbeurer Schulen antreten. Dafür drücken wir ihr natürlich ganz fest die Daumen.
» Artikel und Fotos ...
12. Dezember 2016
THEATRE AT SCHOOL
Letzte Woche kamen die Schülerinnen der Marien-Realschule in den Genuss eines besonderen Englischunterrichts, denn die Fachschaft Englisch hatte das „Theatre@School“ eingeladen, junge professionelle englischsprachige Schauspieler, die gekonnt das Erlebnistheater mit der englischen Sprache kombinierten. Die beiden Briten Mary Ann (23) und Aaron (22) waren den ganzen Vormittag mit zwei verschiedenen Stücken vor Ort, um für die Jahrgangsstufen 6 bis 10 adäquate Unterhaltung zu bieten.
» Artikel und Fotos ...
9. Dezember 2016
KAUFBEURER WEIHNACHTSWEG
Traditionell stellen wir beim diesjährigen Kaufbeurer Weihnachtsweg, einer Aktion von Kaufbeuren Marketing, der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren und rund 20 Kaufbeurer Einzelhändlern, in der Zeit vom 25.11.2016 bis 06.01.2017 wieder unsere für Weihnachten gefertigten Kunstwerke in zwei Schaufenstern aus.
» Artikel und Fotos ...
7. Dezember 2016
ADVENTSKONZERT
Am Mittwoch, den 7. Dezember 2016, findet ab 19:00 Uhr unser diesjähriges Adventskonzert in der Großen Aula statt. Die Schülerinnen und Lehrkräfte haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt. In der Pause werden die Schülerinnen und Lehrerinnen der Fachschaft Haushalt und Ernährung selbstgebackene Plätzchen und alkoholfreien Punsch ausschenken. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
5. Dezember 2016
NIKOLAUSBESUCH
Am Montag, den 5. Dezember 2016, besuchte der Bischof Nikolaus in Begleitung des Krampus und einigen Engeln unsere Schule. Neben einem Schokoladennikolaus für jede Schülerin hatte er auch noch Nüsse und Mandarinen in seinem Nikolaussack, die er an die Mädchen verteilte. Aber auch das Lehrerkollegium ging nicht leer aus, nachdem es Lob und Tadel aus dem Goldenen Buch vorgelesen bekommen hatte.
» Fotos ...
2. Dezember 2016
WEIHNACHTSBÄCKEREI
Am kommenden Samstag, den 2. Dezember 2016, findet in der Sparkassenpassage unser fast schon traditionelles Plätzchenbacken statt. Mädchen und Lehrkräfte aus unserer Schule werden von 10:00 bis 14:00 Uhr die Passage in eine Weihnachtsbäckerei verwandeln und zusammen mit den Kindern Plätzchen backen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Kinder kommen würden.
28. November 2016
BESINNLICHE ADVENTSZEIT
Wir wünschen allen Schülerinnen, Eltern und Lehrkräften eine ruhige und besinnliche Adventszeit. Das Allerschönste im Advent ist, dass die Familien nächer zusammenrücken und beginnen die ruhigen Stunden zu schätzen, die sonst im Alltagsstress untergehen.
25. November 2016
AUSZEICHNUNG FÜR SCHÜLERZEITUNG "LOGO"
Herzlichen Glückwunsch an die Mädchen unserer Schülerzeitung und deren betreuende Lehrkraft Frau Göppel. Unsere Schülerzeitung "Logo" wurde beim Wettbewerb für die Schwäbischen Realschulen 2016 als Preisträger in der Kategorie "Interview" ausgezeichnet. Frau Fedchenheuer nahm die Urkunde im Rahmen der Schulleitertagung von Herrn Sulzenbacher, dem Ministerialbeauftragten für Schwaben, entgegen. Wir wünschen unserem Schülerzeitungsteam weiterhin viel Spaß und Freude und sind schon auf die neue Ausgabe der "Logo" gespannt.
25. November 2016
MORGENMEDITATION IM ADVENT
Wir möchten alle Schülerinnen und natürlich auch Lehrkräfte herzlich zu unseren Morgenmeditationen im Advent einladen. Wir treffen uns jeweils am Dienstag um 7:30 Uhr im Meditations- raum. Wir freuen uns auf Euer Kommen.
23. November 2016
DEUTSCHER VIZEMEISTER
Vom 21. bis 23. November 2016 fanden im thüringischen Bad Blankenburg die Deutschen Meisterschaften im Volleyball statt. Unsere Mädchen zeigten bereits in der Vorrunde eine tolle Leistung und blieben ungeschlagen. Nur im Finale musste man sich dann geschlagen geben. Wir gratulieren den Spielerinnen Nelly Hatzenbühler, Anna Lensanft, Marina Zabel, Magdalena Paul, Nadine Birk, Michaela Dempfle und den Betreuerinnen Monika Sonderegger und Karin Sailer zum Erreichen der Deutschen Vizemeisterschaft. Wir sind alle stolz auf euch!
» Fotos ...
22. November 2016
GEMEINSCHAFT ERLEBEN - GOTTESDIENST FEIERN
Ein Bericht zum Workshop „Glauben leben“, an dem unsere Lehrkraft Manuela Holzer erstmals und gemeinsam mit sechs Schülerinnen der achten, neunten und zehnten Jahrgangsstufe teilnehmen durfte. Lesen sie hierzu den Erfahrungsbericht von Mara Heiland (Klasse 9c).
» Artikel und Fotos ...
16. November 2016
BEWOHNER ZIEHEN INS AQUARIUM EIN
Nach den Sommerferien startete unser neues Wahlfach „Aquarium“ mit elf teilnehmenden Schülerinnen unter der Leitung von Herrn Samland. Nach dem Kennenlernen ging es direkt in die erste Arbeitsphase: das Aquarium und der Unterschrank mussten an der ausgewählten Stelle vor dem Lehrerzimmer aufgebaut werden, das Wasser eingelassen und richtig eingestellt werden, Pflanzen eingesetzt werden und immer wieder kam natürlich die Frage: "Wann kommen die Fische?". Und nun ist es endlich soweit, denn ab heute bewohnen die ersten Fische unser Schulaquarium.
» Artikel und Fotos ...
11. November 2016
CAFE-SCHULE
Am vergangenen Donnerstag, den 10. November 2016, fand für die Fünftklässlerinnen und ihre Eltern das Café-Schule statt. Neben einem bunten Rahmenprogramm konnten sich die Eltern in entspannter Atmosphäre bei Kaffe und Kuchen austauschen und kennenlernen.
» Artikel und Fotos ...
11. November 2016
CYBERMENTOR - ONLINE-MENTORING FÜR MÄDCHEN
Für alle unsere Schülerinnen fand am Freitag, den 11. November 2016 die Vorstellung des Programmes „CyberMentor“ statt. Dabei handelt es sich um ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes bundesweites Online-Mentoring-Projekt, um das Interesse von Mädchen für die MINT-Bereiche zu fördern. Schülerinnen von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe können sich dort kostenlos anmelden und erhalten eine persönliche Mentorin, die beruflich im MINT-Feld (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, ‚Technik) tätig ist. Über die geschützte Cybermentor-Plattform können sich die Mädchen mit ihrer Mentorin und anderen interessierten Mädchen über wissenschaftliche Themen austauschen.
» Artikel ...
» www.cybermentor.de
29. Oktober 2016
HERBSTFERIEN
Wir wünschen allen Schülerinnen und Lehrkräften schöne und erholsame Herbstferien, in denen wieder Kraft getankt werden kann für die anstehenden Aufgaben.
28. Oktober 2016
NEUE SCHÜLERSPRECHERINNEN
Die letzten beiden Tage fand das alljährliche Klassensprecherseminar im Haus St. Hildegard in Pfronten statt. Als Lehrkräfte waren die letztes Schuljahr gewählten Verbindungslehrer Frau Endhart und Frau Sonderegger, so wie Frau Hohler, mit dabei. Außerdem fuhren Frau Fedchenheuer und Frau Wirth am Freitag Vormittag nach Pfronten um sich die Wünsche der Mädchen anzuhören. Im Rahmen des Seminars wurden auch die drei neuen Schülersprecherinnen Amelie Plötz, Julia Hofmair und Thea Wiedemann gewählt. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Spaß bei ihrer neuen Aufgabe.
» Zu den Klassen- und Schülersprecherinnen ...
26. Oktober 2016
BESUCH VON UWE KEKERITZ, MDB
Am vergangenen Dienstag, den 25. Oktober 2016, war Herr Uwe Kekeritz, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) und Sprecher für Entwicklungspolitik, zu Gast an unserer Schule. Zusammen mit den Zehntklässlerinnen diskutierte er über das Thema "Flüchtlingen helfen. Fluchtursachen bekämpfen". Dabei wurden verschiedene Punkte, wie die Entwicklungshilfe, die Bedeutung von nachhaltigem Wirtschaften oder die Wichtigkeit von fairem Handel angesprochen. Die Schülerinnen bekamen einen Einblick, was man tun kann, um den armen Ländern dieser Welt zu helfen und sie zu unterstützen. Vielen herzlichen Dank an Herrn Kekeritz.
18. Oktober 2016
SCHÜLERAUSTAUSCH MIT LYON
Nach einem Jahr Pause besuchten 16 Schülerinnen der Klasse 9d in der Woche vom 8. bis 15. Oktober ihre französischen Austauschpartner in Lyon. Wie auch die Jahre zuvor waren unsere Mädchen von der Größe und der Vielfältigkeit der Stadt beeindruckt. So genossen sie zum Beispiel den atemberaubenden Ausblick von den Dächern der Basilika Fourvière, erfuhren etwas über die Geschichte der Seidenweberei oder besichtigten die moderne Oper mit ihrer eigenwilligen Architektur. Doch neben all den Sehenswürdigkeiten galt es natürlich vor allem das schulische und alltägliche Leben ihrer jeweiligen Austauschpartner zu entdecken. Wir freuen uns schon auf unsere französischen Gäste im kommenden Frühjahr.
16. Oktober 2016
TAIZEGEBET
Die Resonanz für das Taizégebet am vergangenen Freitag war sehr gut. Mehr als 80 Jugendliche und Erwachsene trafen sich in der Institutskirche um gemeinsam zu beten und zu singen. Bei einem gemütlichen Beisammensein fand der Abend danach noch eine schönen Abschluss.
12. Oktober 2016
NEUER ELTERNBEIRAT GEWÄHLT
Die Mitglieder des neuen Elternbeirates, der in Kürze seine Arbeit aufnehmen wird, stehen nun fest. Gewählt wurden Diana Böhm, Claudia Britzger, Robert, Dobner, Marlene Dopfer, Gabriele Merkt, Ruth Otto, Bettina Petrich, Walter Reisberger, Tanja Wagenseil-Holzheu, Jürgen Würdinger und Daniela Zitt. Als berufenes Mitglied komplettiert Sr. Anna den zwölfköpfigen Elternbeirat der Marien-Realschule. Auf diesem Weg möchten wir dem bisherigen Elternbeirat Danke sagen für die Unterstützung und Arbeit, die sie geleistet haben. Dem neuen Elternbeirat wünschen wir viel Spaß, Kraft und Gottes Segen für die anstehenden Aufgaben.
» Zum Elternbeirat ...
11. Oktober 2016
WALLFAHRT NACH IRSEE
In Gedenken an den Heiligen Franz von Assisi machten sich alle Schülerinnen und Lehrkräfte am vergangenen Donnerstag, den 6. Oktober 2016, auf, um auf dem Crescentiaweg nach Irsee zu pilgern.
» Artikel und Fotos ...
10. Oktober 2016
EHEMALIGENTREFFEN
Zahlreiche ehemalige Schülerinnen fanden sich am vergangenen Samstag, den 8. Oktober 2016, auf Einladung der Ehemaligenvereinigung KONTAKT wieder in der Marien-Realschule ein. Neben zahlreichen Gesprächen über vergangene Zeiten bestand auch wieder die Möglichkeit das Schulhaus zu besichtigen. Abgerundet wurde das Jubiläumsklassentreffen durch einen gemeinsamen Gottesdienst in der Institutskirche. Vielen Dank an die Damen von KONTAKT für die Organisation. Außerdem ein herzliches Dankeschön an das Internatsteam, die Damen vom Sekretariat und den Lehrkräften der Marien-Realschule für ihre Arbeit, die zum Gelingen des Ehemaligentreffens beigetragen hat.
» Ehemaligenvereinigung KONTAKT ...
5. Oktober 2016
ELTERNBEIRATSWAHL
Turnusgemäß wird alle zwei Jahre an unserer Schule der Elternbeirat neu gewählt. Im Einvernehmen mit den noch bestehenden Elternbeiräten und der Schulleitung werden am Dienstag, den 11. Oktober 2016, ab 19:00 Uhr elf Elternbeiräte und mehrere Ersatzleute gewählt. Als Vertreterin für die Anliegen der Schülerinnen des Internats und der Nachmittagsbetreuung gehört Sr. Anna Stein als berufenes Mitglied dem Elternbeirat an. Bereits vor der Versammlung können im Sekretariat Wahlvorschläge abgegeben werden.
» Elternbrief zur Elternbeiratswahl
» Kandidaten für den Elternbeirat
5. Oktober 2016
"HILFE IM PÄCKCHEN" ODER "HILFE ZUR SELBSTHILFE"
Gerade auf Weihnachten hin sind Aktionen für "arme Kinder" sehr beliebt, die mit Päckchen packen und Päckchen verschicken verbunden sind. Mehrere Organisationen in Deutschland treten mit solchen Anliegen an interessierte Personen, Gruppen, Vereine oder Einrichtungen heran. Was ist von solchen Päckchenaktionen zu halten? Helfen ist gar nicht so einfach! Welche Hintergrundinformationen muss ich haben, um zu unterscheiden, ob es um „Hilfe zur Selbsthilfe“ geht und nicht um „Almosen“. Nachdem es auch uns als Schule wichtig ist, sinnvolle und nachhaltige Hilfe zu leisten, haben wir uns für dieses Thema entschieden. Als Referent konnten wir Herrn Anton Stegmair gewinnen. Er ist Bildungsreferent für weltkirchliche und entwicklungspolitische Fragen in der Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden der Diözese Augsburg.
4. Oktober 2016
WALLFAHRT NACH IRSEE
Am Donnerstag, den 6. Oktober 2016, werden wir unseren alljährlichen Franziskustag feiern und uns auf eine Wallfahrt nach Irsee begeben. Nach einer besinnlichen Einstimmung im Klassenverbund, wird Herr Pfarrer Schnabel allen gemeinsam den Pilgersegen spenden. Über die Fazenda da esperanca, wo eine Rast mit einem Gebet und einem gemeinsamen Lied eingeplant ist, geht es dann zur Klosterkirche nach Irsee. Dort wollen wir zum Abschluss der Wallfahrt noch einen gemeinsamen Gottesdienst feiern.
29. September 2016
KENNENLERNWOCHE FÜR DIE FÜNFTKLÄSSLERINNEN
In der ersten Schulwoche durften die neuen Fünftklässlerinnen unsere Schule kennenlernen. Neben den organisatorischen Dingen (Vertretungsplan richtig lesen, Krankmeldungen abgeben, Klassenzimmer wechseln, ...) konnten die neuen Schülerinnen ihre Klassenkameradinnen, z. B. bei der Schulhausrallye mit den Tutorinnen, näher kennenlernen.
» Fotos ...
15. September 2016
PERSONALAUSFLUG
Gegen 11:30 Uhr machten sich der Großteil des Lehrerkollegiums, zahlreiche ehemalige Lehrkräfte der Marien-Realschule, der Hausmeister Herr Daufratshofer und die Damen des Reinigungspersonals auf nach Oberstdorf in die Breitklamm, dem Ziel des dies- jährigen Betriebsausfluges. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wanderte man gemütlich durch die einzigartige Felsenschlucht der Breitachklamm bis zum Gasthaus Walserschanze. Der Ausflug war, wie in den vergangenen Jahren auch, eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag und es bestand die Möglichkeit sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, den Kontakt mit Ehemaligen zu pflegen oder neue Lehrkräfte näher kennen zu lernen. Vielen Dank an die MAV (Mitarbeitervertretung) für die Organisation dieses rundum gelungenen Personalausflugs.
15. September 2016
GRUNDWISSEN- UND JAHRGANGSSTUFENTESTS
Am Anfang des Schuljahres stehen für einige Klassenstufen wieder die Grundwissen- und Jahrgangsstufentests an. Die einzelnen Termine und die Teilnahme der jeweiligen Klassen können ab sofort im Terminkalender eingesehen werden.
» Terminkalender
6. September 2016
PLAN FÜR DIE ERSTE SCHULWOCHE
Am kommenden Dienstag, den 13. September 2016, fängt das neue Schuljahr 2016/2017 an. Die neuen Fünftklässlerinnen beginnen den ersten Schultag um 8:00 Uhr mit einem Anfangsgottesdienst in der Institutskirche. Weiterhin ist für die erste Schulwoche folgender zeitlicher Ablauf geplant:
Dienstag, 13.09.2016, 07:55 - 11:15 Uhr | Klassleiterstunden
Mittwoch, 14.09.2016, 07:55 - 12:45 Uhr | Unterricht nach Stundenplan
Donnerstag, 15.09.2016, 07:55 - 11:15 Uhr | Unterricht nach Stundenplan (Lehrerausflug)
Freitag, 16.09.2016, 07:55 - 12:45 Uhr | Unterricht nacht Stundenplan
Während der Klassleiterstunden, bzw. im Laufe der Woche, finden die Gottesdienste, die Bücher- und Fahrtkartenausgabe, so wie weitere organisatorische Dinge statt.
5. September 2016
INTERNATSTREFFEN 2016
Gemeinsam mit dem Ehemaligentreffen der Realschule findet am 8. Oktober 2016 das Treffen der ehemaligen Internatsschülerinnen statt. Vieles hat sich verändert und daher freut sich das Internatsteam, ein vollkommen neu renoviertes Internat präsentieren zu können. Aus den vertrauten Speisesälen wurde eine moderne Mensa, die Stockwerksküchen erhielten ein neues Outfit, genauso wie alle Zimmer oder die Sanitärräume. Wer von den Ehemaligen keine Einladung erhalten oder sie verlegt hat, kann sie auf der Webseite nochmal als PDF-Datei herunterladen. Das gesamte Team des Internat St. Maria freut sich auf ein Wiedersehen und zahlreiches Erscheinen.
» Einladung zum Internatstreffen 2016
5. September 2016
FERIENENDE
Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und das Schuljahr 2016/2017 steht vor der Tür. Wir hoffen, dass ihr euch in den letzten Wochen alle gut erholt habt und eure Energiespeicher wieder für die anstehenden Aufgaben auffüllen konntet.
AKTUELLE TERMINE
22.06.2017
Abschlussprüfung Französisch
22.06.2017
Musical "Global Playerz" (7. Klassen)
23.06.2017
Abschlussprüfung Englisch
26.06.2017
Abschlussprüfung Mathematik
26.06.2017
Ökologischer Fußabdruck
(Klasse 8e)
27.06.2017
Abschlussprüfung BwR
28.06.2017
Abschlussprüfung Physik
29.06.2017
Abschlussprüfung
Haushalt und Ernährung
29.06.2017, 18:00 Uhr
Vorspielabend des Wahlfach Geige
30.06.2017
Pausenkonzert (Gymnasium)
DOWNLOADS
Aktueller Speiseplan
829 kB
Einsichtnahme in LNW
100 kB
Krankmeldung/Entschuldigung
158 kB
Unterrichtsbefreiung
159 kB

KONTAKT

Marien-Realschule
Kemnater Straße 15
87600 Kaufbeuren
Tel.: (08341) 79 20
Fax: (08341) 10 04 45
schule(at)marien-realschule-kaufbeuren.de
  © 2017 Marien-Realschule
zur Startseite