SPEISEPLAN
Den Speiseplan für die aktuelle Woche könnt ihr hier einsehen, oder als PDF herunterladen und ausdrucken.
INTERNER BEREICH
Der geschützte Lehrerbereich kann nur mit dem individuellen Benutzernamen und Passwort aufgerufen werden.

KURZMELDUNGEN

NOTENBERICHT
Am kommenden Mittwoch, den 30. November 2016, bekommen die Schülerinnen von der Klassenleitung eine Übersicht über ihre bisherigen Noten ausgehändigt. Diese Noten- berichte sollen zum einen den aktuel- len Notenstand transparent machen und auch als Grundlage für ein Gespräch am Elternsprechtag dienen.
RORATE
In der Adventszeit findet jeweils am Freitag, den 2., 9. und 16. Dezember 2016, um 7:00 Uhr die Rorate (Heilige Messe im Advent) in der Institutskirche statt. Alle Schülerinnen und Lehrkräfte sind herzlich dazu eingeladen.
» Flyer ...
ELTERNSPRECHTAG
Am Freitag, den 2. Dezember 2016, findet von 14:00 - 18:30 Uhr unser erster Elternsprechtag für die 5. bis 10. Klassen statt. Aus diesem Grund finden vormittags Kurzstunden statt, so dass der Unterricht bereits um 12:15 Uhr endet.
NEUE SPRECHSTUNDEN
Ab Montag, den 21. November 2016, gelten die neuen Stundenpläne. Auf Grund der Änderung der Stundenpläne haben sich teilweise auch die Sprech- stunden der Lehrkräfte geändert. Bitte beachten Sie die neuen Sprechzeiten, wenn Sie einen Termin ausmachen möchten.
» Neue Sprechstunden ...
SCHÜLERAUSWEISE
Wer einen Schülerausweis benötigt, kann diesen ab sofort im Sekretariat beantragen. Für die Ausstellung des Ausweises muss nur ein Passbild mit- gebracht werden.
ÖFFNUNGSZEITEN DES SEKRETARIATS
Ab dem aktuellen Schuljahr ist das Sekretariat von Montag bis Donnerstag jeweils von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr besetzt. Am Freitag hat das Sekretariat von 7:30 Uhr bis 13:15 Uhr geöffnet.
BUSFAHRPLÄNE
Die aktuellen Busfahrpläne können über die Webseiten der jeweiligen Bus- unternehmen der Ostallgäuer Verkehrs Gemeinschaft (OVG) eingesehen wer- den. Auf der Webseite des Landrats- amtes Ostallgäu sind die jeweiligen Links zu den Unternehmen angegeben.
» Landkreis Ostallgäu ...
KRANKMELDUNGEN
Ab sofort können Krankmeldungen auch jederzeit auf unseren Anruf-beantworter gesprochen werden. Bitte geben sie dabei immer den Namen ihrer Tochter, ihre Klassen und die voraussichtliche Dauer der Erkrankung an.
2. Dezember 2016
WEIHNACHTSBÄCKEREI
Am kommenden Samstag, den 2. Dezember 2016, findet in der Sparkassenpassage unser fast schon traditionelles Plätzchenbacken statt. Mädchen und Lehrkräfte aus unserer Schule werden von 10:00 bis 14:00 Uhr die Passage in eine Weihnachtsbäckerei verwandeln und zusammen mit den Kindern Plätzchen backen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Kinder kommen würden.
28. November 2016
BESINNLICHE ADVENTSZEIT
Wir wünschen allen Schülerinnen, Eltern und Lehrkräften eine ruhige und besinnliche Adventszeit. Das Allerschönste im Advent ist, dass die Familien nächer zusammenrücken und beginnen die ruhigen Stunden zu schätzen, die sonst im Alltagsstress untergehen.
25. November 2016
AUSZEICHNUNG FÜR SCHÜLERZEITUNG "LOGO"
Herzlichen Glückwunsch an die Mädchen unserer Schülerzeitung und deren betreuende Lehrkraft Frau Göppel. Unsere Schülerzeitung "Logo" wurde beim Wettbewerb für die Schwäbischen Realschulen 2016 als Preisträger in der Kategorie "Interview" ausgezeichnet. Frau Fedchenheuer nahm die Urkunde im Rahmen der Schulleitertagung von Herrn Sulzenbacher, dem Ministerialbeauftragten für Schwaben, entgegen. Wir wünschen unserem Schülerzeitungsteam weiterhin viel Spaß und Freude und sind schon auf die neue Ausgabe der "Logo" gespannt.
25. November 2016
MORGENMEDITATION IM ADVENT
Wir möchten alle Schülerinnen und natürlich auch Lehrkräfte herzlich zu unseren Morgenmeditationen im Advent einladen. Wir treffen uns jeweils am Dienstag um 7:30 Uhr im Meditations- raum. Wir freuen uns auf Euer Kommen.
23. November 2016
DEUTSCHER VIZEMEISTER
Vom 21. bis 23. November 2016 fanden im thüringischen Bad Blankenburg die Deutschen Meisterschaften im Volleyball statt. Unsere Mädchen zeigten bereits in der Vorrunde eine tolle Leistung und blieben ungeschlagen. Nur im Finale musste man sich dann geschlagen geben. Wir gratulieren den Spielerinnen Nelly Hatzenbühler, Anna Lensanft, Marina Zabel, Magdalena Paul, Nadine Birk, Michaela Dempfle und den Betreuerinnen Monika Sonderegger und Karin Sailer zum Erreichen der Deutschen Vizemeisterschaft. Wir sind alle stolz auf euch!
» Fotos ...
22. November 2016
GEMEINSCHAFT ERLEBEN - GOTTESDIENST FEIERN
Ein Bericht zum Workshop „Glauben leben“, an dem unsere Lehrkraft Manuela Holzer erstmals und gemeinsam mit sechs Schülerinnen der achten, neunten und zehnten Jahrgangsstufe teilnehmen durfte. Lesen sie hierzu den Erfahrungsbericht von Mara Heiland (Klasse 9c).
» Artikel und Fotos ...
16. November 2016
BEWOHNER ZIEHEN INS AQUARIUM EIN
Nach den Sommerferien startete unser neues Wahlfach „Aquarium“ mit elf teilnehmenden Schülerinnen unter der Leitung von Herrn Samland. Nach dem Kennenlernen ging es direkt in die erste Arbeitsphase: das Aquarium und der Unterschrank mussten an der ausgewählten Stelle vor dem Lehrerzimmer aufgebaut werden, das Wasser eingelassen und richtig eingestellt werden, Pflanzen eingesetzt werden und immer wieder kam natürlich die Frage: "Wann kommen die Fische?". Und nun ist es endlich soweit, denn ab heute bewohnen die ersten Fische unser Schulaquarium.
» Artikel und Fotos ...
11. November 2016
CAFE-SCHULE
Am vergangenen Donnerstag, den 10. November 2016, fand für die Fünftklässlerinnen und ihre Eltern das Café-Schule statt. Neben einem bunten Rahmenprogramm konnten sich die Eltern in entspannter Atmosphäre bei Kaffe und Kuchen austauschen und kennenlernen.
» Artikel und Fotos ...
11. November 2016
CYBERMENTOR - ONLINE-MENTORING FÜR MÄDCHEN
Für alle unsere Schülerinnen fand am Freitag, den 11. November 2016 die Vorstellung des Programmes „CyberMentor“ statt. Dabei handelt es sich um ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes bundesweites Online-Mentoring-Projekt, um das Interesse von Mädchen für die MINT-Bereiche zu fördern. Schülerinnen von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe können sich dort kostenlos anmelden und erhalten eine persönliche Mentorin, die beruflich im MINT-Feld (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, ‚Technik) tätig ist. Über die geschützte Cybermentor-Plattform können sich die Mädchen mit ihrer Mentorin und anderen interessierten Mädchen über wissenschaftliche Themen austauschen.
» Artikel ...
» www.cybermentor.de
29. Oktober 2016
HERBSTFERIEN
Wir wünschen allen Schülerinnen und Lehrkräften schöne und erholsame Herbstferien, in denen wieder Kraft getankt werden kann für die anstehenden Aufgaben.
28. Oktober 2016
NEUE SCHÜLERSPRECHERINNEN
Die letzten beiden Tage fand das alljährliche Klassensprecherseminar im Haus St. Hildegard in Pfronten statt. Als Lehrkräfte waren die letztes Schuljahr gewählten Verbindungslehrer Frau Endhart und Frau Sonderegger, so wie Frau Hohler, mit dabei. Außerdem fuhren Frau Fedchenheuer und Frau Wirth am Freitag Vormittag nach Pfronten um sich die Wünsche der Mädchen anzuhören. Im Rahmen des Seminars wurden auch die drei neuen Schülersprecherinnen Amelie Plötz, Julia Hofmair und Thea Wiedemann gewählt. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Spaß bei ihrer neuen Aufgabe.
» Zu den Klassen- und Schülersprecherinnen ...
26. Oktober 2016
BESUCH VON UWE KEKERITZ, MDB
Am vergangenen Dienstag, den 25. Oktober 2016, war Herr Uwe Kekeritz, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) und Sprecher für Entwicklungspolitik, zu Gast an unserer Schule. Zusammen mit den Zehntklässlerinnen diskutierte er über das Thema "Flüchtlingen helfen. Fluchtursachen bekämpfen". Dabei wurden verschiedene Punkte, wie die Entwicklungshilfe, die Bedeutung von nachhaltigem Wirtschaften oder die Wichtigkeit von fairem Handel angesprochen. Die Schülerinnen bekamen einen Einblick, was man tun kann, um den armen Ländern dieser Welt zu helfen und sie zu unterstützen. Vielen herzlichen Dank an Herrn Kekeritz.
18. Oktober 2016
SCHÜLERAUSTAUSCH MIT LYON
Nach einem Jahr Pause besuchten 16 Schülerinnen der Klasse 9d in der Woche vom 8. bis 15. Oktober ihre französischen Austauschpartner in Lyon. Wie auch die Jahre zuvor waren unsere Mädchen von der Größe und der Vielfältigkeit der Stadt beeindruckt. So genossen sie zum Beispiel den atemberaubenden Ausblick von den Dächern der Basilika Fourvière, erfuhren etwas über die Geschichte der Seidenweberei oder besichtigten die moderne Oper mit ihrer eigenwilligen Architektur. Doch neben all den Sehenswürdigkeiten galt es natürlich vor allem das schulische und alltägliche Leben ihrer jeweiligen Austauschpartner zu entdecken. Wir freuen uns schon auf unsere französischen Gäste im kommenden Frühjahr.
16. Oktober 2016
TAIZEGEBET
Die Resonanz für das Taizégebet am vergangenen Freitag war sehr gut. Mehr als 80 Jugendliche und Erwachsene trafen sich in der Institutskirche um gemeinsam zu beten und zu singen. Bei einem gemütlichen Beisammensein fand der Abend danach noch eine schönen Abschluss.
12. Oktober 2016
NEUER ELTERNBEIRAT GEWÄHLT
Die Mitglieder des neuen Elternbeirates, der in Kürze seine Arbeit aufnehmen wird, stehen nun fest. Gewählt wurden Diana Böhm, Claudia Britzger, Robert, Dobner, Marlene Dopfer, Gabriele Merkt, Ruth Otto, Bettina Petrich, Walter Reisberger, Tanja Wagenseil-Holzheu, Jürgen Würdinger und Daniela Zitt. Als berufenes Mitglied komplettiert Sr. Anna den zwölfköpfigen Elternbeirat der Marien-Realschule. Auf diesem Weg möchten wir dem bisherigen Elternbeirat Danke sagen für die Unterstützung und Arbeit, die sie geleistet haben. Dem neuen Elternbeirat wünschen wir viel Spaß, Kraft und Gottes Segen für die anstehenden Aufgaben.
» Zum Elternbeirat ...
11. Oktober 2016
WALLFAHRT NACH IRSEE
In Gedenken an den Heiligen Franz von Assisi machten sich alle Schülerinnen und Lehrkräfte am vergangenen Donnerstag, den 6. Oktober 2016, auf, um auf dem Crescentiaweg nach Irsee zu pilgern.
» Artikel und Fotos ...
10. Oktober 2016
EHEMALIGENTREFFEN
Zahlreiche ehemalige Schülerinnen fanden sich am vergangenen Samstag, den 8. Oktober 2016, auf Einladung der Ehemaligenvereinigung KONTAKT wieder in der Marien-Realschule ein. Neben zahlreichen Gesprächen über vergangene Zeiten bestand auch wieder die Möglichkeit das Schulhaus zu besichtigen. Abgerundet wurde das Jubiläumsklassentreffen durch einen gemeinsamen Gottesdienst in der Institutskirche. Vielen Dank an die Damen von KONTAKT für die Organisation. Außerdem ein herzliches Dankeschön an das Internatsteam, die Damen vom Sekretariat und den Lehrkräften der Marien-Realschule für ihre Arbeit, die zum Gelingen des Ehemaligentreffens beigetragen hat.
» Ehemaligenvereinigung KONTAKT ...
5. Oktober 2016
ELTERNBEIRATSWAHL
Turnusgemäß wird alle zwei Jahre an unserer Schule der Elternbeirat neu gewählt. Im Einvernehmen mit den noch bestehenden Elternbeiräten und der Schulleitung werden am Dienstag, den 11. Oktober 2016, ab 19:00 Uhr elf Elternbeiräte und mehrere Ersatzleute gewählt. Als Vertreterin für die Anliegen der Schülerinnen des Internats und der Nachmittagsbetreuung gehört Sr. Anna Stein als berufenes Mitglied dem Elternbeirat an. Bereits vor der Versammlung können im Sekretariat Wahlvorschläge abgegeben werden.
» Elternbrief zur Elternbeiratswahl
» Kandidaten für den Elternbeirat
5. Oktober 2016
"HILFE IM PÄCKCHEN" ODER "HILFE ZUR SELBSTHILFE"
Gerade auf Weihnachten hin sind Aktionen für "arme Kinder" sehr beliebt, die mit Päckchen packen und Päckchen verschicken verbunden sind. Mehrere Organisationen in Deutschland treten mit solchen Anliegen an interessierte Personen, Gruppen, Vereine oder Einrichtungen heran. Was ist von solchen Päckchenaktionen zu halten? Helfen ist gar nicht so einfach! Welche Hintergrundinformationen muss ich haben, um zu unterscheiden, ob es um „Hilfe zur Selbsthilfe“ geht und nicht um „Almosen“. Nachdem es auch uns als Schule wichtig ist, sinnvolle und nachhaltige Hilfe zu leisten, haben wir uns für dieses Thema entschieden. Als Referent konnten wir Herrn Anton Stegmair gewinnen. Er ist Bildungsreferent für weltkirchliche und entwicklungspolitische Fragen in der Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden der Diözese Augsburg.
4. Oktober 2016
WALLFAHRT NACH IRSEE
Am Donnerstag, den 6. Oktober 2016, werden wir unseren alljährlichen Franziskustag feiern und uns auf eine Wallfahrt nach Irsee begeben. Nach einer besinnlichen Einstimmung im Klassenverbund, wird Herr Pfarrer Schnabel allen gemeinsam den Pilgersegen spenden. Über die Fazenda da esperanca, wo eine Rast mit einem Gebet und einem gemeinsamen Lied eingeplant ist, geht es dann zur Klosterkirche nach Irsee. Dort wollen wir zum Abschluss der Wallfahrt noch einen gemeinsamen Gottesdienst feiern.
29. September 2016
KENNENLERNWOCHE FÜR DIE FÜNFTKLÄSSLERINNEN
In der ersten Schulwoche durften die neuen Fünftklässlerinnen unsere Schule kennenlernen. Neben den organisatorischen Dingen (Vertretungsplan richtig lesen, Krankmeldungen abgeben, Klassenzimmer wechseln, ...) konnten die neuen Schülerinnen ihre Klassenkameradinnen, z. B. bei der Schulhausrallye mit den Tutorinnen, näher kennenlernen.
» Fotos ...
15. September 2016
PERSONALAUSFLUG
Gegen 11:30 Uhr machten sich der Großteil des Lehrerkollegiums, zahlreiche ehemalige Lehrkräfte der Marien-Realschule, der Hausmeister Herr Daufratshofer und die Damen des Reinigungspersonals auf nach Oberstdorf in die Breitklamm, dem Ziel des dies- jährigen Betriebsausfluges. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wanderte man gemütlich durch die einzigartige Felsenschlucht der Breitachklamm bis zum Gasthaus Walserschanze. Der Ausflug war, wie in den vergangenen Jahren auch, eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag und es bestand die Möglichkeit sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, den Kontakt mit Ehemaligen zu pflegen oder neue Lehrkräfte näher kennen zu lernen. Vielen Dank an die MAV (Mitarbeitervertretung) für die Organisation dieses rundum gelungenen Personalausflugs.
15. September 2016
GRUNDWISSEN- UND JAHRGANGSSTUFENTESTS
Am Anfang des Schuljahres stehen für einige Klassenstufen wieder die Grundwissen- und Jahrgangsstufentests an. Die einzelnen Termine und die Teilnahme der jeweiligen Klassen können ab sofort im Terminkalender eingesehen werden.
» Terminkalender
6. September 2016
PLAN FÜR DIE ERSTE SCHULWOCHE
Am kommenden Dienstag, den 13. September 2016, fängt das neue Schuljahr 2016/2017 an. Die neuen Fünftklässlerinnen beginnen den ersten Schultag um 8:00 Uhr mit einem Anfangsgottesdienst in der Institutskirche. Weiterhin ist für die erste Schulwoche folgender zeitlicher Ablauf geplant:
Dienstag, 13.09.2016, 07:55 - 11:15 Uhr | Klassleiterstunden
Mittwoch, 14.09.2016, 07:55 - 12:45 Uhr | Unterricht nach Stundenplan
Donnerstag, 15.09.2016, 07:55 - 11:15 Uhr | Unterricht nach Stundenplan (Lehrerausflug)
Freitag, 16.09.2016, 07:55 - 12:45 Uhr | Unterricht nacht Stundenplan
Während der Klassleiterstunden, bzw. im Laufe der Woche, finden die Gottesdienste, die Bücher- und Fahrtkartenausgabe, so wie weitere organisatorische Dinge statt.
5. September 2016
INTERNATSTREFFEN 2016
Gemeinsam mit dem Ehemaligentreffen der Realschule findet am 8. Oktober 2016 das Treffen der ehemaligen Internatsschülerinnen statt. Vieles hat sich verändert und daher freut sich das Internatsteam, ein vollkommen neu renoviertes Internat präsentieren zu können. Aus den vertrauten Speisesälen wurde eine moderne Mensa, die Stockwerksküchen erhielten ein neues Outfit, genauso wie alle Zimmer oder die Sanitärräume. Wer von den Ehemaligen keine Einladung erhalten oder sie verlegt hat, kann sie auf der Webseite nochmal als PDF-Datei herunterladen. Das gesamte Team des Internat St. Maria freut sich auf ein Wiedersehen und zahlreiches Erscheinen.
» Einladung zum Internatstreffen 2016
5. September 2016
FERIENENDE
Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und das Schuljahr 2016/2017 steht vor der Tür. Wir hoffen, dass ihr euch in den letzten Wochen alle gut erholt habt und eure Energiespeicher wieder für die anstehenden Aufgaben auffüllen konntet.
29. Juli 2016
AUSZEICHNUNG DER JAHRGANGSBESTEN
Am Ende des diesjährigen Schuljahres 2015/2016 durften wir noch unsere jahrgangs- besten Schülerinnen auszeichnen. Herzlichen Glückwunsch zu hervorragenden Leis- tungen an Anna Wahl (5a, Schnitt: 1,10), Natalie Buhle (6c, Schnitt: 1,09), Miriam Ostenried (7c, Schnitt: 1,23), Karina Hummel (8d, Schnitt: 1,23) und Hannah Bährle (9a, Schnitt: 1,15).
28. Juli 2016
ERFOLG BEIM LEGO-ROBOTIK-WETTBEWERB
Die Schülerinnen Casandra Simon (8a) und Lena Oedekoven (7a) haben bei dem Robotik-Leistungsvergleich 2016 für Realschulen in Schwaben am 26. Juli 2016 den ersten Platz in der Disziplin „Labyrinth durchfahren“ belegt. Den neunten Platz in der Disziplin „Führerscheinprüfung“ belegten die Schülerinnen Jana Wilhelm (7b) und Theresia Kees (7b). Herzlichen Glückwunsch Casandra und Lena, Jana und Theresia, das habt ihr super gemacht. Bedingt durch diesen ersten Platz, freut sich die Marien-Realschule Kaufbeuren der Ausrichter dieses Wettbewerbes am Ende des Schuljahres 2016/2017 sein zu dürfen.
» Artikel und Fotos ...
27. Juli 2016
REDUSE AN DER MARIEN-REALSCHULE
Anlässlich der diesjährigen Fastenaktion packten die Schülerinnen der Klassen 5a und 8b zusammen mit ihren Klassen- leiterinnen Frau Thalmair und Frau Brand- stetter über 350 Rucksäcke für Kinder in Malawi. Mary’s Meals, eine staatlich an- erkannte Organisation, die mehr als eine Million Kinder weltweit über ihr Schul- speisungsprojekt ernährt, organisiert den Transport der Schulsachen. Die von den Schülerinnen gepackten Schulrucksäcke ermöglichen den Kindern in Malawi den Schulbesuch für ein ganzes Jahr, sowie eine warme Mahlzeit täglich. Das Rucksackprojekt reichten die beiden Klassen beim Schulwettbewerb „Ressourcenkönige – ein Königreich für Wertstoffe“ ein und erhielten dafür einen Preis. Der Gewinn war ein wirklich interessanter Vortag für alle Schülerinnen, bei dem die Herren Simonis und Frisch von REdUSE über Nachhaltigkeit und die Ressourcen der Erde informierten.
» Artikel und Fotos ...
22. Juli 2016
SIEGEREHRUNG FÜR EUROPÄISCHEN WETTBEWERB
Am Montag, den 13. Juli 2016, fand in der Musikakademie in Marktoberdorf die Siegerehrung des 63. Europäischen Wettbewerb "Gemeinsam in Frieden leben - 2016 - Europäisches Jahr gegen Gewalt an Frauen" statt. Daran hatten unsere Schülerinnen mit großem Erfolg teilgenommen. Unter mehr als 22.000 Einsendungen konnten folgende sieben Mädchen unserer Schule einen Gewinn auf Landesebene erzielen: Luca Wagner (8a), Vanessa Rahner (8a), Lena Bothe (8a), Clara Biemel (8a), Lisa Witte (8a), Katharina Messer (8d) und Jana Borowski (5b).
» Fotos ...
21. Juli 2016
AUSFLUG IN DIE SCHNITZELGRUBE
Einen Schuljahresabschluss der ganz besonderen Art durften die Mädchen des Wahlfachs Gerätturnen erleben. Am Montagnachmittag wurden ein letztes Mal die Turnbeutel gepackt und das Projekt „Schnitzelgrubenbesuch“ in Angriff genommen. Für die Turnerinnen war das etwas Einzigartiges, denn im Leistungszentrum des Fördervereins Marktoberdorf trainieren normaler- weise nur die ganz Großen. Für gewöhnlich sieht man hier Turner und Turnerinnen der 2. Bundesliga und der Landesliga spektakuläre Schraubensalti in die Grube springen – und das durften die Schülerinnen unserer Schule heute auch! Der anfängliche Respekt vor dem Trampolin und den vielen Schaumstoffschnitzeln verflüchtigte sich nach wenigen Minuten, und so hatten alle zwei Stunden lang große Freude am ausgiebigen Herumtoben. Kleines Zuckerl oben drauf: Von jedem Mädchen entstand im Rahmen eines „Blitz-Shootings“ noch ein wunderschönes Bild, welches die Schülerinnen an ihren Tag in Marktoberdorf erinnern soll.
20. Juli 2016
WALDEXPEDITION
Die Schülerinnen der sechsten Jahrgangsstufe hatten am 7. und 14. Juli die Möglichkeit das Klassenzimmer gegen die Natur einzutauschen. Im Rahmen des Biologieunterrichts nahmen an beiden Tagen jeweils zwei der 6. Klassen an einer Waldexpedition des Naturerlebniszentrums Allgäu (Bund Naturschutz) teil.
» Artikel und Fotos ...
20. Juli 2016
PFORTE DER BARMHERZIGKEIT
Am 07.07.2016 machten sich 10 Schülerinnen der Klasse 8a mit ihrer Lehrerin Frau Bernhard-Walter auf den Weg nach Augsburg, um an dem feierlichen Gottesdienst des Schulwerks im Rahmen der Ulrichswoche in der Basilika St.Ulrich und Afra teilzunehmen. Anlass war, wie bereits berichtet, die Pforte der Barmherzigkeit, die man vor dem Altarraum aufgestellt hatte. Die Mädchen konnten sowohl die Tafel von Lisa Witte als auch die 13 weiteren der anderen Schüler/Innen aus unterschiedlichen Schulwerks- schulen bewundern. Weihbischof Florian Wörner feierte mit ca. 500 Schülern den Gottesdienst und ging in seiner Predigt auf die Werke der Barmherzigkeit ein.
» Bilder und Artikel
18. Juli 2016
BAYERISCHES SCHÜLERLEISTUNGSSCHREIBEN
Unsere Schule hat am Bayerischen Schüler- leistungsschreiben 2016 mit Erfolg teilgenommen und den 1. Platz in Texterfassung für den Bereich der Realschulen belegt. In der Disziplin Text- erfassung tippten die Schülerinnen innerhalb von zehn Minuten eine Textvorlage ab. Dabei galt es, möglichst viele Anschläge bei gleichzeitig geringer Fehlerzahl zu erreichen. Wir gratulieren unseren Jahrgangsbesten:
Ann-Kahtrin Hofmann (10a): 3.802 Anschläge
Lisa Huynh Nguyen (9d): 2.696 Anschläge
Thea Wiedemann (8b): 2.630 Anschläge
Annika Schmücker (7c): 2.292 Anschläge
15. Juli 2016
SCHULWETTBEWERB "RESSOURCENKÖNIGE"
Nachdem das Rucksackprojekt bereits bei der Fastenaktion 2016 ein großer Erfolg war und die Hilfsorganisation "Mary's Meals" sich über 350 Rucksäcke freuen durften, gab es nun eine weitere Auszeichnung.
Das Projekt zählt zu einem der Gewinner des Schulwettbewerbs "Ressourcenkönige - ein König- reich für Wertstoffe". Als Gewinn findet eine Multivisionsveranstaltung für alle Schülerinnen zum Umgang mit den Ressourcen der Erde statt. Ziel ist es dabei, den Jugendlichen praktische Anwen- dungen für die Mitgestaltung ihrer Zukunft zu vermitteln.
» www.multivision.info
11. Juli 2016
VORSPIELABEND GEIGE
Zum Vorspielabend der Streicher waren Eltern und Kollegium der Marienschulen eingeladen. Geigenlehrerin Marita Knauer hatte wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Den Auftakt bildete der Kanon „Bruder Jakob“, bei dem alle 18 Geigenschülerinnen mitwirken konnten. Das Publikum war eingeladen eifrig mitzusingen.
» Artikel und Fotos ...
11. Juli 2016
VERLEIHUNG DER PET-ZERTIFIKATE
Auch in diesem Schuljahr haben 40 Schülerinnen aus der 9. Jahrgangsstufe der Marien-Realschule an der internationalen Cambridge Prüfung in Englisch teilgenommen. Dabei handelt es sich um ein weltweit anerkanntes Sprachdiplom, welches nicht nur aussagekräftige Ergebnisse über die Fremdsprachen-Kompetenz (Sprachlevel B1) der Teilnehmerinnen liefert, sondern auch zusätzliche Chancen auf dem Arbeitsmarkt eröffnet. Darüber hinaus sind wir besonders stolz auf das gute Abschneiden unserer Schülerinnen. Acht von ihnen haben die Prüfung mit Auszeichnung absolviert sowie vier von ihnen den nächst höheren Sprachlevel (B2) erzielt.
11. Juli 2016
THEATERAUFFÜHRUNG "ANNA ALLMÄCHTIG"
Am Abend des 10. Juni fand im Theatersaal der Marien-Schulen die Premiere des Stückes "Anna allmächtig" statt, das unsere Schulspielgruppe der 5. bis 7. Klassen mit viel Einsatzfreude präsentierte.
» Artikel und Fotos ...
4. Juli 2016
WAHLFACH AQUARISTIK
Dank der großzügigen Spenden der Firmen JUWEL Aquarium aus Rotenburg und JBL aus Neuhofen können wir im nächsten Schuljahr eine Aquaristik-AG unter Leitung von Herrn Samland anbieten. Die Schülerinnen sollen Verantwortung für ihre Pfleglinge (Fische, Pflanzen) übernehmen und erwerben dabei Kenntnisse in der Wasserbiologie und -chemie. Ohne die Unterstützung der beiden Unternehmen, die für die komplette Grundausstattung gesorgt haben, wäre diese Projektidee nicht umsetzbar gewesen. Schülerinnen, die Interesse an der Aquaristik-AG haben, können sich bereits unverbindlich bei Herrn Samland anmelden.
AKTUELLE TERMINE
02.12.2016, 14:00 - 18:30 Uhr
Elternsprechtag (5. - 10. Klassen)
03.12.2016, 10:00 - 14:00 Uhr
Plätzchenbacken in der Sparkassen-
passage
07.12.2016, 19:00 Uhr
Adventskonzert
08.12.2016
Englisches Theater "theatre at school"
DOWNLOADS
Aktueller Speiseplan
829 kB
Flyer zur Rorate
90 kB
Einsichtnahme in LNW
100 kB
Krankmeldung/Entschuldigung
98 kB
Unterrichtsbefreiung
97 kB

KONTAKT

Marien-Realschule
Kemnater Straße 15
87600 Kaufbeuren
Tel.: (08341) 79 20
Fax: (08341) 10 04 45
schule(at)marien-realschule-kaufbeuren.de
  © 2016 Marien-Realschule
zur Startseite